#KiwanisLiest - Eine Aktion des Distriktes Österreich

KIWANIS LIEST

 

In der aktuellen Krise können wir Kiwanis uns nicht so engagieren, wie wir es gewohnt sind oder es geplant haben. Um aber nicht untätig zu sein und Kindern doch eine kleine Freude zu machen, und gleichzeitig unseren Bekanntheitsgrad zu erhöhen, haben wir eine neue Aktion ins Leben gerufen.


#KiwanisLiest


Kiwanis-Freunde, die gerne für Kinder ein Märchen vorlesen möchten, melden sich bitte unter vorlesen(at)kiwanis.at

Da die Aktion auch von unseren Nachbardistrikten geteilt wird, haben wir uns darauf verständigt, dass wir in Österreich Märchen der Gebrüder Grimm lesen.

 

Bei den Vorlese-Videos bitte folgendes beachten:

  • Damit Dopplungen vermieden werden, bitte vorher unbedingt nachfragen, ob das Märchen nicht bereits gelesen wurde. Auch hier ein kurzes Mail an vorlesen(at)kiwanis.at
  • Es ist kein Problem, wenn im Video zu sehen ist, wie ihr euch dafür vorbereitet. Das wird alles in der Produktion geschnitten. Bitte macht vor dem tatsächlichen Beginn eine längere Pause um den Schnitt auch zu ermöglichen.
  • Wir nehmen nur Videos im Querformat – wir posten auf Facebook und Youtube und nicht auf Instagram.
  • Stellt euch in eurem Video gerne kurz vor (Name + Club). Euer Name und Club wird auch zu Beginn und am Ende des Märchens eingeblendet werden.
  • Gebt dabei bitte den Titel der Geschichte und die Gebrüder Grimm an.
  • Auch am Ende ist es nicht notwendig hektisch nach dem Aufnahmebutton zu greifen. Verabschiedet euch von eurem virtuellen Publikum und macht eine neuerliche Pause. Danach greift ihr erst zum Abschalten. Auch hier wird geschnitten.
  • Bitte achtet auf eine ruhige Umgebung. Windgeräusche stören sehr, können aber mit einem Puschel-Mikrofon reduziert werden.
  • Auch Außenaufnahmen haben das Problem der Hintergrundgeräusche. Setzt euch gemütlich in einen Sessel, achtet auf euren Hintergrund, richtet die Smartphonekamera mit dem Bildschirm zu euch ordentlich aus (damit könnt ihr euch während des Lesens auch selbst betrachten und gegebenenfalls Änderungen vornehmen) und beginnt mit dem Märchen
  • Die Video-Datei dann bitte per WeTransfer an die bereits angesprochene Adresse senden
  • Mit der Einsendung seid ihr gleichzeitig damit einverstanden, dass der Distrikt Österreich das Recht erhält, das gelesene Märchen auch digital zu veröffentlichen, inklusive Youtube und Facebook.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir wünschen euch viel Spass beim Vorlesen. Governor Karli dankt euch für euer Engagement.

Warum Vorlesen so wichtig ist

WARUM VORLESEN SO WICHTIG IST

Vorlesen macht nicht nur Spass, ist auch auch sehr, sehr wichtig. Auf den folgenden Seiten wird erklärt warum:

 

Schule & Familie

Salon Mama

Scoyo

Carlsen

Und wer im www sucht, findet sicher noch viel mehr Informationen zum Thema.