Oktober 2022>>
MoDiMiDoFrSaSo
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Ukraine: Das passiert mit unserer Hilfe

Dies ist eine Übersicht über die Hilfe, die die Ukraine aus dem Distrikt Österreich erhalten hat. Und wie die Verteilung der Güter in der Ukraine vor sich gegangen ist.

DISTRIKT - NEWS

Kärnten

Sichtbar sicher am Schulweg

Krone

18-09-2022

Das tun wir sonst noch

Krems Wachau

Der KC Krems-Wachau zu Besuch beim KC Ried im Innkreis und KC Schärding

“Es wird Zeit, dass wir nach diesen Pandemie-Einschränkungen wieder unsere Clubbesuche fortsetzen”, ermunterte uns unser bewährter Clubreiseorganisator KF Markus Grafeneder. Gesagt – getan: Die zweitägige Reise führte uns am 21. und 22. Mai nach Ried im Innkreis und nach Schärding.

 

Die erste Station der zwölfköpfigen Kremser Reisegruppe war die Kiwanis Kart Trophy in der Zehner-Kaserne Ried i.I., veranstaltet vom KC Ried im Innkreis. Dort erlebten wir das vormittägliche Go Kart-Training und reisten dann weiter nach Schärding. Um 14.00 Uhr empfing uns KF Franz Rathwallner vom KC Schärding. Seine fundierte und pointierte Stadtführung durch das geschichtsträchtige Innstädtchen Schärding – begleitet von Labestationen – war vom Feinsten und wird uns lange in Erinnerung bleiben. Herzlichen Dank, lieber KF Franz.

 

Am Abend stärkten wir uns im Wirtshaus zur Bums´n – benannt nach den zusammenbumsenden seinerzeitigen hölzernen Bierfässern. Das Stadthotel Schärding ermöglichte uns einen erholsamen Schlaf, bevor wir dem nächsten Höhepunkt zustrebten: Kapitän Manfred Schaurecker führte uns mit seinem Panoramaschiff “MS Schärding” zwischen der Barockstadt Schärding und dem Kraftwerk Passau-Ingling durch die Ausläufer des Natur- und Landschaftsschutzgebiets Europareservat Unterer Inn. An Bord erlebten wir hautnah den gigantischen Inn-Durchbruch und die Sehenswürdigkeiten der Region sowie die hier angesiedelte Flora. Das Original “Bratl in der Rein” auf dem Schiff war zum Abschluss das Tüpfelchen auf dem I. Lieber Markus, vielen herzlichen Dank für deine perfekte Organisation! Es war für uns wieder ein großartiges Cluberlebnis.

Grieskirchen

You can change the world

Eines meiner Herzensprojekte zum Jahresmotto „Herzensbildung – wir dienen den Kindern der Region“ während meiner 2-jährigen Präsidentschaft des KC Grieskirchen–Hausruckkreis war die „Kids Challenge“. Dieses Projekt wurde für alle Kinder des Bezirkes Grieskirchen, die die 7. Schulstufe (13 Jahre) besuchte.

Ein Artikel von Günter Unterberger

Attnang-Puchheim Phönix

Mobil in die Zukunft

 

Wie kommen wir in Zukunft von A nach B? Warum braucht es eine Verkehrswende?

 

Es geht schlicht und einfach ums Klima. Bereits im Jahr 1988 meint Dr. James E. Hansen von der Columbia University und ehem. Direktor der NASA „Wir haben keine Zeit mehr zum Quasseln … der Klimawandel beeinflusst unser Klima, hier und jetzt.“ (Das Klimabuch, Esther Gonstalla). Die erste Weltklimakonferenz fand 1979 in Genf statt. Im Mittelpunkt stand die Erkenntnis, dass die Menschheit begonnen hatte, in die Entwicklung des Erdklimas einzugreifen.

 

Artikel von Sonja Pickhardt-Kröpfel

Unsere Clubs finden Sie hier