April 2019>>
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

DISTRIKTNEWS / CLUBNEWS


Convention 2019 - Dornbirn

Österreich Convention 2019 vom 03. Mai bis 5. Mai 2019 in Dornbirn

Liebe Kiwanisfreunde, wir freuen uns, euch in Dornbirn im schönen Ländle; begrüßen zu dürfen.

 

Uns erwarten spannende Begegnungen, interessante Themen und ein buntes Rahmenprogramm.

 

Wir freuen uns auf euer Kommen - Governor Günter Thurnher und der Kiwanis Club Dornbirn

 

 

ANMELDUNG BITTE NUR ÜBER mayKIWANIS – (Convention Button)

2. Distrikt Vorstandssitzung - 2. Feber 2019 in Linz

Governor Günter Thurnher begrüßte alle Teilnehmer und bedankte sich für das Kommen. Es folgte eine konstruktive Arbeitssitzung mit dem Distriktvorstand und den Chairs. Es wurden die Themen für die Convention in Dornbirn erörtert. Besonders wurde darauf hingewiesen, dass die Anmeldung nur über myKiwanis erfolgen muss und nur diese Anmeldung gültig ist. Ein entsprechender Hinweis ist auch auf der Distrikt Homepage ersichtlich.

II. Campus zur Clubentwicklung Österreich

Am 8./9. März 2019 haben sich 24 Teilnehmer des Führungsteams Österreich dank eines Grants von KI-EF bei wichtigen Themen rund um die Clubentwicklung Österreich eingebracht. Mit mehreren Gruppenarbeiten führte vor allem die S.W.O.T. Analyse zu konkreten Handlungsfeldern und Aufgabenstellungen, die jetzt in Arbeitsgruppen angegangen werden. Positive Erfahrungsberichte aus den Divisionen vermittelten neue Ideen. Gabriele Neumayr-Stof, Chair Clubentwicklung Österreich führte zusammen mit den Trainern Ruth und Sepp Schachermayr durch das vielseitige Programm, bei dem auch das Thema Körpersprache und Aufbau einer Rede mit Präsentationen enthalten war. Auszug der positiven Feedbacks: Aufbruchstimmung, Motivation, neues Image …

Frühjahrskonzert des Kiwanis Cub Wien Europa1

findet im Haus der Industrie, am Schwarzenbergplatz 4, 1030 Wien statt.

Termin: Dienstag, den 23. April 2019 - Einlass um 19:00 Uhr ~ Buffet & Bar ab 19:00 Uhr geöffnet, sowie in der Pause und nach dem Konzert - 19:30 Beginn des Konzertes Ticket-Spende im Vorverkauf € 30,00 - an der Abendkasse € 35,00. Tickets im Vorverkauf bitte auf unser Charity Konto überweisen: Erste Bank - IBAN AT53 2011 1000 0007 6325. Nach Zahlungseingang ist die Buchung fix und die Tickets können an der Abenkasse abgeholt werden. Wir freuen uns auf euren Besuch bei dem aussergewöhnlichen Konzertabend im wunderschönen Rahmen der IV.

Kiwanis Club Graz

Kommt wir feiern 50 Jahre KC Graz

Wir laden herzlich zu unserer Jubiläumsfeier vom 15. - 16. Juni 2019

 

nach Graz in das Hotel Weizer - Grieskai 12 - 14 ein

 

 

Mitgliederzuwachs im KC Villach Santicum

Im Beisein von Lt. Governor Horst Korenjak konnten wir gestern das jüngste Mitglied Österreichs - Fabian Schatzmayr, 17 Jahre - und unser zweit jüngstes Mitglied - Daniel Buglnig, 28 Jahre - für unseren Club Kiwanis Villach Santicum gewinnen und angeloben! Überreicht wurden die Urkunden und die Anstecknadeln von Präsident Christian Pschick, wiir freuen uns auf ein tolles Clubleben und eine tolle Freundschaft! Mit dem Clubwachstum garantieren wir weiter unsere Hilfe für alle sozialbedürftigen Kinder in Kärnten! Danke dafür.

BILD: Oben Präsident Christian Pschick, Präsident Elect Gerd Schatzmayr; Unten links: Lt. Gov. Elect Franz Nagelseder, Lt. Gov. Horst Korenjak, jüngstes Kiwanismitglied Österreichs – Fabian Schatzmayr – und das 2. neue Mitglied Daniel Buglnig.

Kiwanis Club Salzburg1 hilft!

Am 28. 2. 2019 war Katharinas 6. Geburtstag. Sie hat es nicht leicht im Leben, durch einen Gendefekt kann sie nur schwer sprechen lernen und Fähigkeiten erwerben, die für andere Kinder leicht sind. Durch die vom Kiwanisclub Salzburg1 gesponserten Reitstunden geht vieles besser. Die großen Fortschritte in der Entwicklung der kleinen Katharina haben den Club bewogen, auch für 2019 wieder 30 Reitstunden zu finanzieren. Am Geburtstag wurden die Gutscheine überreicht. Der Club wünscht alles Gute und viel pädagogische Erfolge.

 

Im Bild: Kindesmutter mit Katharina und KF Wolfgang Ledermann

 

 

KC Villach

CELENTANO LIVE IN VILLACH | >>AUSVERKAUFT<<

am 29. Juni 2019 um 19:30 im Hotel Seven

 

Eintritt € 39,39 Karten unter Tel.: 00453 676 7373525 oder bei Club Mitglieder des KC Villach

 

Der Reinerlös kommt Sozialprojekten für Kinder zugute!

NEUE Hiobsbotschaft aus Madagaskar - Masern-Epidemie

mit mehr als 900 Toten! Mindestens 922 Menschen sind infolge einer Masern-Erkrankung gestorben, die meisten davon sind Kinder und über 66.000 Menschen mit dem hoch ansteckenden Virus infiziert, erklärte ein Sprecher der Weltgesundheitsorganisation (WHO) am 15.02.2019. Masern ist eine durch Impfung leicht vermeidbare Kinderkrankheit. Die WHO und örtliche Behörden haben eine Impfkampagne begonnen, die gut sechs Millionen Kinder erreichen soll.

KC Bregenz - Rheintal Iris

12.INTERNATIONALES KIWANIS - FESTSPIEL - TREFFEN IN BREGENZ vom 9. - 11. August 2019

Freitag: 09. August 2019 Individuelle Anreise 20.00 Uhr gemeinsames Abendessen à la carte – ev. Hotel Schwärzler - Samstag: 10. August 2019 09.30 Uhr: Ausflug Bregenzerwald oder Ausflug Gruppe Schweiz – Besuch Juppenmuseum Riefensberg 17.00 Uhr Treffpunkt Seetribüne – Einführung Rigoletto 18.00 Uhr Abendessen 21.00 Uhr Spiel auf dem See „Rigoletto“ - Ende ca. 23.00 Uhr Sonntag: 11. August 2019 09.00 Uhr Good By – Hotel Schwärzler Kartenwünsche bitte mit Preisangabe an: Monika M. Stickler, Sonnenstrasse 11 A-6900 Bregenz Tel.+0650 4306984 e-mail; monika.stickler@gmail.com KC-BREGENZ RHEINTAL IRIS

Kiwanis Club in Uganda durch Helmut Beran vom KC Mödling Wienerwald gegründet

Am Sonntag, 28.10.2019, der erfreuliche Höhepunkt der Reise, die Charterfeier in einem würdigen Rahmen mit Überreichung der Charterurkunde und der Übergabe einer Starthilfe für die Charitykassa von den Patenclubs KC Mödling-Wienerwald und KC Wien Belvedere!

KIWANIS KÄRNTEN - EISSTOCKTURNIER

Bei kaltem und herrlichem Wetter fanden sich sieben Kiwanis Clubs aus der Division 170 (Kärnten) ein um in fairen Wettstreit unter großartigen Bedingungen das beste Eisstockteam zu küren. Die Vorjahressieger, der KC Spittal landete heuer auf dem zweiten Platz. Als Sieger wurde der KC Gmünd im Hotel Erlenhof in Mauthen, dem Clublokal des KC Gailtal gefeiert. Die Gailtaler Kiwanier brachten es diesmal immerhin auf den 3. Stockerlplatz. Ein eigener Wanderpokal, geschnitzt vom Gmündner Holzkünstlers und Kiwanis Mitglied wanderte diesmal zurück nach Gmünd.

Ehrung Dr. Josef Peter Ortner für jahrzehntelange soziale Verdienste

um den Einsatz für andere Menschen in sehr würdigem Rahmen den Sozialpreis der Marktgemeinde Langenzersdorf erhalten hat. Im Club freundschaftlich "Pepus" genannt, hat sich Dr. Ortner nicht nur innerhalb des Clubs bei vielen Initiativen aktiv eingebracht und über die Grenzen des Wohnorts hinweg einen Namen gemacht sondern ist darüber hinaus auch über viele Jahre hinweg, so lange es seine Gesundheit erlaubte, regelmäßig zu älteren Mitmenschen in das Seniorenheim gefahren um dort vorzulesen und so den dort Betreuten wiederkehrend ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und den Tag zu verschönern. Vielen Dank für den unermüdlichen Einsatz und herzliche Gratulation zu der ehrenvollen Auszeichnung!

Aktion „Brief an das Christkind“

Der KC Lavanttal spendete 1.800 € Euro in Sachwerten mit Hilfe der Aktion „Brief an das Christkind“. Im Sozialmarkt wurden Wunschzettel aufgelegt, und die Kinder durften ihren Herzenswunsch im Wert von 50 Euro niederschreiben. Gerührt und mit großer Freude nahmen die Eltern vor Heiligabend die Geschenke für ihre Kinder entgegen. Insgesamt wurden 43 Kinder beschenkt. Der KC Lavanttal bedankt sich bei den Unterstützern Soma Markt Wolfsberg, Müller Wolfsberg, Takko Wolfsberg, Transporte Fitz Karner Twimberg und Telekom Shop & Service Wolfsberg. Bild v.l.n.r.: Kiwanis Club Lavanttal Mitglieder Präsident Armin Jölly, Ing. Helmut Mauritsch, Roland Lubetz

"Steierisch geholfen - international vernetzt – Kiwanis“

Stadtgespräch SPEZIAL: Ein TV-Interview mit Gerhard Gugenberger, Lt Governor Div. 180 Steiermark: In unserem aktuellen Stadtgespräch beim TV-Kanal3 Steiermark nehmen die Begriffe Helfen und Unterstützung eine große Rolle ein. Zu Gast ist Lieutenant Governor der Kiwanis Steiermark, DI Gerhard Gugenberger zum Thema „Steirisch geholfen – international vernetzt – Kiwanis“.

>Fête de Noël 2018 à Akamasoa< Erfreuliches aus Akamasoa

Der neugewählte (und bereits Ex-)Präsident von Madagaskar, Andry Rajoelina,

 

hat am Weihnachtstag mit seiner Familie an der Messe inmitten der Akamasoa-Gemeinschaft beigewohnt und das Mittagsessen mit den Kindern vom Dorf Bemasoandro geteilt. Er hat anschliessend Spielzeuge an 3.000 Kinder ausgeteilt.

KIWANIS Club Salzburg1

Besucher aus NAH und Fern besuchten unsere Adventhütte 3 am Alten Markt in Salzburg vom 9. bis 13.Dezember 2018! Trotz unwirklichen Wetters an den ersten Tagen versöhnte uns das Wetter am Mittwoch und Donnerstag, um doch noch etwas für unsere Service Aktionen zu lukrieren. Die Besucher lobten wie immer unseren ausgezeichneten Glühwein, Glühmost und Punsch sowie die Schmalz- und Speckbrote.

Kiwanisclub Dornbirn als wichtige Stütze

des Schülerclub Dornbirn. Tatkräftige und finanzielle Unterstützung bietet der Kiwanisclub Dornbirn mit den beiden Tutoren Heinz Schallert und Gerhard Mähr. Darüber hinaus ist das persönliche Engagement des Kiwaniers Günter Thurnher, District Governor, als Vorstand des Vereins eine entscheidende Stütze. Thurnher lobt nicht nur die soziale Einstellung der Menschen, die im Schülerclub mithelfen, sondern auch das gute Einvernehmen mit den Verantwortlichen der Stadt Dornbirn.

Im Bild: Heinz Starchl, Bernadette Kegele, Johanna Langanger, Günter Thurnher (vl) im Schülerclub Dornbirn. Bericht aus VOL.AT - ©Edith Rhomberg.

Hilfe für die Unwetteropfer von den Kiwanis Clubs in Kärnten

Das Wasser und der Sturm sind vorbei, der Schaden aber bleibt!

Auf Initiative des KC Gailtal, Home Club des Lt. Gov, Horst Korenjak, wurde bei der Divisionsversammlung im November, als erste Amtshandlung in seiner 2.Amtszeit das Spendenprojekt „Hilfe für Unwetteropfer in Kärnten“ einstimmig beschlossen. Finanzielle Unterstützungen gab es bisher von Privatpersonen und Firmen, vom Kiwanis Hilfsfonds, von den Kärntner Kiwanis Clubs , sowie von den Kiwanis Clubs Wien Europa-1, Lungau und Bregenz-Rheintal Iris. Vielen Dank an die bisherigen Spender!

Helfen Sie uns helfen - jeder Euro zählt!

Spendenkonto: Kiwanis Club Gailtal - Unwetterkatastrophe „Hilfe für das Gail- und Lesachtal“ IBAN: AT074073010710001787

Charterfeier des Kiwanis Club Unterkärnten

der im Vorjahr gegründete, wurde am 6. Oktober offiziell aus der Taufe gehoben und in den Kreis von Kiwanis International aufgenommen. Die 21 Mitglieder freuten sich an dem festlichen Abend über die Teilnahme zahlreicher Gäste, darunter auch viele Mitglieder befreundeter Clubs. Ein schönes Zeichen für die freundschaftliche Verbundenheit der mittlerweile drei regionalen Kiwanis-Clubs untereinander, aber auch zu den anderen Service-Clubs im Lavanttal. Als besonderen Ehrengast konnte KC Unterkärnten-Gründungspräsident Hannes Primus den Landesgovernor von Kiwanis Kärnten, Horst Korenjak, willkommen heißen.

"Zauberhafte Kiwanis-Zukunft"

mit Charter des 3. Kiwanis Aktion Club in Österreich und Europa, sowie des 10-jährigem Jubiläum des KC Salzburg Igonta. Anschließend verzauberten Magic Hans Liedl und Friends die Gäste mit einer fantastischen Zaubershow. Die Landtagspräsidentin von Salzburg Dr. Brigitta Pallauf und 18 Kiwanis Clubs waren bei der Feier vertreten. Der KC Salzburg1 durch Vice Präsident Klaus Pfeifenberger - im Bild bei der Scheck Übergabe an die Mitglieder des Aktion Club Salzburg.  

1. KIWANIS PREIS der Divisionen Wien; NÖ Süd u. Burgenland ging an MOMO

Diese Kiwanis Clubs zeichneten das soziale Engagement des Kinderhospiz mit einem € 6.000,00 dotierten Preis aus. Die feierliche Preisverleihung fand am 4. Oktober im Babenbergerhof in Mödling statt. MOMO-Leiterin Martina Kronberger-Vollnhofer nahm die Auszeichnung im Bild mit Governor Kurt Breth und Lt. Governor Gabriele Neumayr-Stof entgegen. Es ist eine große Ehre für unser Kinderhospiz MOMO, die erste Auszeichnung dieser Kiwanis Divisionen zu erhalten. Diese großzügige Spende bringt uns wieder ein Stück weiter, denn aufgrund der hohen Nachfrage muss MOMO noch weiter wachsen", freut sich Kronberger-Vollnhofer über den aktuellen Preis und bedankt sich bei dessen Urhebern.

Seit 5 Jahren erfolgreich an der BHM und LFS Bruck die Peer-Mediation!

Rund 100 junge Mädchen und Burschen haben bisher diese Ausbildung an diesem Schulstandort absolviert. . „Wir haben gelernt, auf andere Menschen zu zugehen, ihnen zu zuhören und ihnen bei Streitsituationen und Problemen zu helfen“, so die Teilnehmer/innen der Ausbildung. Ein Element der BuddyPeer-Ausbildung ist es zu zeigen, wie man den SchülerInnen der ersten Klassen besonders am Schulstart helfen und ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen kann. Die Schulgemeinschaft der Brucker Landwirtschaftsschule dankt besonders dem Kiwanis Club Salzburg1, mit Manfred Schitter, welcher die Finanzierung dieser sehr wertvollen Ausbildung übernommen hat.

1. Auftritt des KC Salzburg1 beim Lieferinger Dorffest

Über 4000 Besucher waren beim traditionellen Lieferinger Dorffest am 18. August 2018. Der Kiwanis Club Salzburg 1 ist nun als 10. Verein in der AREGE – Dorffest Liefering (eine Vereinigung der Lieferinger Vereine) vertreten. Ein sehr gelungener 1. Auftritt bei diesem Dorffest. Wir konnten uns über sehr viele Besucher freuen. Der Erlös wird für unsere Service Projekte verwendet, u. a. für die Peer Mediation Ausbildung (gewaltfreie Schule) an der NMS Liefering II. Genau nach unserem Kiwanis Motto „We are serving the children of the world - Wir dienen den Kindern der Welt“

Fotos & Bericht vom KI EF Jugend - Camp aus Ebnit

Fotos von den begeisterten Jugendlichen aus Europa vom KI EF Jugend - Camp, das vom 5. – 12. August in Ebnit bei Dornbirn stattfand!

Im Anhang ein Bericht von Gemeindereporter Edith Rhomberg - VOL.AT 

Fotoimpressionen vom Jugend Camp

Peerpräsentation an der pädagogischen Hochschule durch Tourismusschüler aus Klessheim

Ein großer Erfolg war die Peerpräsentation der Schüler aus der Tourismusschule in Klessheim an der pädagogischen Hochschule in Salzburg, die ihre Ausbildung, durch den Kiwanis Club Salzburg1, im Rahmen des Peerprojektes des Clubs erhielten. Der beeindruckende Auftritt der fünf Jugendlichen gibt einen Einblick in deren ehrenamtliche Tätigkeit, nicht nur für ein noch positiveres Schulklima zu sorgen, sondern auch eine friedvolle Weiterentwicklung in der Gesellschaft zu unterstützen.

AKTUELLES

>K1-news< Distrikt Nachrichten Österreich

Blättern Sie hier in unseren Distriktmagazinen.

K1 - news - Ausgabe 1 - April 2019 = ONLINE

 

Mit Programmablauf Österreich Convention 2019 in Dornbirn

 

 

Unsere Clubs finden Sie hier