Governor Karl Lippitz - Die aktuelle Situation

Liebe Kiwanisfreundinnen,

liebe Kiwanisfreunde!

 

Seit Tagen verfolgen wir die laufende Entwicklung der momentanen Gesundheits-Situation äußerst aufmerksam.

 

Angesichts der Tatsache über das rasche Fortschreiten der Coronavirus Pandemie in Österreich habe ich nach reichlicher Überlegung und Rücksprache mit dem geschäftsführenden Vorstand des Distriktes den Entschluss gefasst, sämtliche Veranstaltungen, Infotage, Campus und Meetings auf Distriktebene bis auf weiteres abzusagen.

 

Der Kiwanis Distrikt Österreich hat nicht nur unseren Mitgliedern gegenüber eine Verantwortung, sondern auch gesellschaftspolitisch eine Außen- und Vorbildwirkung. Wir sind aufgefordert, uns solidarisch mit den Handlungsempfehlungen der Bundesregierung zu zeigen und einstweilen die sozialen Kontakte untereinander zumindest physisch einzuschränken.

 

Was die Convention in Wolfsberg betrifft, wird es diese Woche trotzdem eine offizielle Einladung mit Versand der Tagesordnung und der Anträge geben, um dem Fristenlauf gerecht zu werden. Jedoch werden wir in der zweiten Aprilhälfte im Vorstand darüber eine Entscheidung fällen müssen, ob wir sie stattfinden lassen oder nicht. Diese Entscheidung wird maßgeblich davon abhängen, was die Bundesregierung uns vorgeben wird.

 

Bitte bleibt einstweilen gesund, passt auf euch auf und lasst euch nicht unterkriegen!

 

Gemeinsam werden wir es schaffen!

Euer Karli


DISTRIKT - NEWS

Young Professionals Südsteiermark

Neuer Kiwanisclub

Seit Jänner gibt es in Österreich einen neuen Kiwanisclub: Die "Young Professionals Südsteiermark".

 

Mehr dazu findet ihr unter den Distrikt News - Berichte & Veranstaltungen

CLUB - NEWS

Kiwanis-Wandkalender ist Novität für die Stadt Krems

Der Kiwanis Club Krems-Wachau lud am 4. September Vertreterinnen und Vertreter der Presse zur Präsentation des ersten Kiwanis-Wandkalenders „Krems Einst-Jetzt“ ein. Noch nie zuvor wurden Plätze, Straßenzüge und Gebäude und deren Veränderungen im Laufe der Jahrzehnte/Jahrhunderte so eindrucksvoll gegenübergestellt...

Hixson für Walter Amor

Anlässlich seines 80. Geburtstages ehrte der KC Zillertal seinen Gründungspräsidenten Walter Amor mit dem Hixson.

 

im Bild v.l.n.r. Ludwig Glaser, Gründungspräsident Walter Amor, Monika Stickler, Clubpräsident Hans Prückl

 

 

"Hermagor-Wulfenia " NEUER Damenclub in Kärnten

Im Beisein von Kärntens Lt. Governor Horst Korenjak, wurde am 1. August 2019 in Hermagor der Damen Kiwanis Club "Hermagor-Wulfenia " gegründet. Wir wollen Kindern eine Brücke bauen – nach dem KIWANIS-Motto “ We are serving the children of the world“. Denn jede Spende kommt zu hundert Prozent dort an, wo Hilfe notwendig ist, sagt Gründungsinitiatorin und Präsidentin Alberta Werba. 21 engagierte Damen sind im neuen Club aktiv.

KC Langenzersdorf ermöglicht Delfin-Therapie!

Eines der Ziele des Clubs ist die Unterstützung und Förderung behinderter und bedürftiger Kinder vor allem im lokalen Umfeld. Die 11-jährige Emilia aus dem Ort leidet an einer schweren Krankheit, die laufend verschiedenste therapeutische Maßnahmen erfordert, um die motorischen Einschränkungen des Mädchens zu reduzieren. Eine wirksame Methode ist die Delfin-Therapie. Eine Delfin-Therapie wird nicht von den Krankenkassen bezahlt. Der Club hat deshalb mit einem namhaften Betrag die Finanzierung dieser Heilmethode für das Mädchen ermöglicht.

50 Jahr - Jubiläums-Feier des KC Bregenz im Hotel Schwärzler

Highlights der Feier vom 22. Juni d. J.: 3 Neue Ehrenmitglieder Cornelius Obonya, Gottfried Bechtold und Herbert Albrecht und Verleihung des "Hixson" an KF Albert Kofler Vor 50 Jahren, am 15.12.1969, wurde der KC Bregenz gegründet. Die Patenschaft übernahmen der KC Wien Europa1 und der KC St.Gallen. Seit 50 Jahren und mit einer stolzen Summe von über 335.000,- € an Charitygeldern setzt sich der Club ehrenamtlich speziell für benachteiligte Kinder und deren Familien in unserem Lande ein. Governor Günter Thurnher überreicht "Hixson" an KF Albert Kofler

Distrikt Nachrichten Österreich - K1News

Blättern Sie hier in unseren letzten Distriktmagazinen

 

 

Unsere Clubs finden Sie hier